Yoga

Jeden Morgen treffen sich rund 20 Leute noch vor dem Morgenappell zur gemeinsamen Yoga-Runde am #PlanseeEvent2018

Frisch wie der Morgentau auf der Wiese (vielleicht waren es auch die letzten Überbleibsel des gestrigen Regens) wurde Mansur von einer großen Gruppe Yoga Enthusiasten erwartet. Viele hatten ihm schon zuvor aufgelauert, um ihn zu fragen, ob Yoga trotz der Feuchtigkeit auch wirklich stattfindet. Wahrscheinlich sehnten sie sich danach die Verspannungen zu lösen die sich durch den ungewohnten Schlaf auf Luftmatratzen und Isomatten in der Nacht gebildet hatten. Die meisten hatten ihre Yogamatten dabei, aber auch Picknickdecken und der nasse Rasen direkt wurden verwendet. Die Übungen von Mansur umfassten Atem- und Entspannungsübungen sowie eine kleine Rückenprophylaxe und waren auch für Yoganeulinge gut geeignet. Pünktlich zum Morgenapell war die Yogastunde vorbei und die Teilnehmer waren mit frisch geweckten Lebensgeistern bereit für einen weiteren Tauchtag.